Zweirad/Motorrad-Führerschein

Voraussetzungen für den Zweirad-Führerschein:

Bevor die Fahrerlaubnis bei der zuständigen Behörde beantragt werden kann, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Das Mindestalter* muss erreicht sein
  • Der ordentliche Wohnsitz und Aufenthalt muss in Deutschland sein
  • Die körperliche und geistige Eignung muss gegeben sein

*Mindestalter für die Beantragung von Zweiradklassen:

  • Klasse AM - 15 ½
  • Klasse A1 - 15 ½,
  • Klasse A 2 -17 ½
  • Klasse A direkt - 23 ½   

Der Antrag:

Für den Antrag beim zuständigen Bezirksamt (Hauptwohnsitz) werden benötigt:

  • Bescheinigung über die Anmeldung in der Fahrschule (bei uns erhältlich!)
  • Nachweis über die Teilnahme an einer Unterweisung an lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort (entfällt, wenn ein Führerschein vorhanden ist)
  • Sehtestbescheinigung 
  • Personalausweis und der eventuell vorhandene Führerschein
  • Biometrisches Foto
  • Antragsgebühren (ca. 43,00 €)

WIR BIETEN LAUFEND KURSE über die Sofortmaßnahmen am Unfallort und Sehtests an! 

In der Klasse A-direkt werden Sie mit einer HONDA 600 Hornet ausgebildet. 

Kommen Sie mit fairen Preisen zurecht?! Wir schon!

In regelmäßigen Abständen bieten wir für alle Motorradführerscheinklassen Sparpakete an. Dabei sind Ihnen verschiedene Ersparnismöglichkeiten sicher. Letzten Sommer gab es zum Beispiel satte Rabatte bereits bei der Anmeldegebühr in allen Zweirad-Klassen! Einzelne Kostenübersichten zu den jeweiligen Motorradführerscheinklassen sowie Informationen über aktuelle Sparpaket-Aktionen erhalten Sie telefonisch, per Email oder direkt in einer unserer Filialen. Fragen Sie uns!